Sonntag, 18. Oktober 2015

Geburtstags Depression

Es ist bald wieder so weit. In ein paar Tagen habe ich Geburtstag. Und genau einen Tag drauf einen super wichtigen ,umfangreichen Anatomie Test -.-

Selbstmitleid Gequatschte on
Ich hasse meine Geburtstage. Weil mir dann immer klar wird, wie wenig Gutes ich das letzte Jahr geschafft habe oder vielmehr wo ich schon war und was ich wieder verloren habe. Weil ich keine Freunde mehr habe die anrufen.  Weil jeder normale Mensch eine Party an seinem 21. (!) Geburtstag hat. Selbstmitleid Gequatschte off

 Aber dafür habe ich es zum ersten Mal im Leben geschafft seit 2-3 Wochen ungefähr mein Gewicht zu halten. Ich habe am Wochenende immer FAs gehabt ,sogar letztes Mal geplant ,aber unter der Woche habe ich viel Obst und Gemüse gegessen, aber auch ab und zu Kekse oder Schokoriegel - ich habe einfach so gegessen dass ich satt und zufrieden war. Und jede Woche Samstags hatte ich dann ca. 62,4 Kg. 
Und ich merke gerade dass diese FAs mich überhaupt nicht mehr 'glücklich' machen, nichtmal eine Sekunde. Also vielleicht bin ich auf einem guten Weg,  davon etwas weg zu kommen. 

Und gefrorenes Gemüse kann ich auch nicht mehr sehen YAAaaay!!

So jetzt erst mal etwas Panik schieben, weil ich mal wieder die meiste Arbeit vor mich hingeschoben habe und ich keine Ahnung habe wie ich diesen Anatomie Test überleben soll. 
Dem Rest der Welt, der wahrscheinlich nicht so bescheuert war, wünsche ich einen sehr erholsamen Sonntag 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen