Mittwoch, 8. Juni 2016

Punkt

Gestern war ich irgendwie an einem Punkt wo ich nicht mehr weiter konnte. Ich sah in den Spiegel und es war als ob ich seit langem mich tatsächlich sehen würde, was aus mir geworden war, was für ein Leben ich führe. Ich sah einfach nichts von dem, was ich eigentlich dachte wer ich war.
Dazu kam dann einfach dieses überwältigende Gefühl dass ich die Prüfungen gar nicht schaffen kann, so also eine Niete auf allen Ebenen bin.
Also habe ich einfach ein halbes Fläschchen Schlafmittel getrunken und mich hingelegt. Ich hoffte dass es mich wenigstens 2 Tage schlafen lassen würde, aber leider wachte ich dann schon um 16 Uhr heute auf und die Müdigkeit war 2h später auch verschwunden. Ich habe mich natürlich vorher über die LD informiert, zu sterben hatte ich ja schließlich nicht vor xD.
Ich weiß nicht wie es weiter gehen soll. Aber es wird weitergehen und ich muss mich den Prüfungen und auch allen anderen Herausforderungen stellen. Das Gewicht ist heute auch wieder bei 66,6 ,und was soll's, es ist ja nur eine Zahl. Bloss macht mich dieses ganze zu-dick-sein langsam richtig krank.
Höre mir jetzt z.B. Bands wie Book Of Black Earth und Fall Of Efrafa an, und das erste mal macht so eine Musik Sinn. Die Intros sind wirklich wunderschön, und ganz so abgeneigt bin ich den Vocals auch nicht mehr.


video

Fall Of Efrafa - Fall of Efrafa


video

Fall Of Efrafa - Tharn

video

Book of Black Earth - I See Demons

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen