Samstag, 30. Juli 2016

Abgeknickt

Vorgestern 1h Crosstrainer und 2h Joggen. Besonders Joggen macht mir wirklich seit einiger Zeit richtig Spaß. Draußen sein, Wind und Wetter spüren und sich ein Stück frei fühlen.
Erst glücklich dass ich so eine gute Kondition habe bis ich dann umgeknickt bin und mir eine Sehne oder so was verletzt habe. Jedenfalls echt laufen kann ich nicht für die nächste Weile ;__;
Sonst haben sich Essen und Sport die letzte Zeit ein hartes Rennen geliefert...also keine Abnahme. Wäre mein Fuß in Ordnung wäre ich wohl auf gutem Wege in eine Sport Bulimie.
Es wäre alles so viel leichter wenn ich nicht regelmäßig abdriften würde und alles aufhört Sinn zu machen. Die Perspektiven drehen sich wie der Wind. Nehme jetzt andere Meds (Fluoxetin) und bin müder, sonst nichts.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen