Samstag, 20. August 2016

Stagnation

Ich hatte gehofft erst das nächste Mal wieder zu posten wenn ich wieder Fortschritte gemacht hätte... Aber ich bin mal wieder in den Fressen/Hunger Modus reingeschlittert. Und selbst wenn ich kaum etwas gegessen habe hab ich einige Tage gar nichts abgenommen. Ich hasse diese Zahl 60. Einmal hatte ich 59,9 aber nicht lange. Und trotzdem ruhe ich mich auf dieser Zahl aus.
Vielleicht hat das auch mit der Betäubung beim Zahnarzt zu tun. Ich hatte jetzt schon 3 Termine und jedes Mal hat der Doktor soviel Betäubung reingehauen dass den Rest vom Tag die eine Gesichtshälfte fast komplett gelähmt war. Das hab ich auch erst gemerkt als ich was getrunken habe und mir den Mund zuhalten musste damit es nicht wieder rausläuft.
Ich weiß auch nicht wieso meine Zähne so abkacken, putze sie schließlich 2 Mal täglich und habe eine Elektrische Zahnbürste...
Na jedenfalls kann ich kaum zum Klo die Tage nach der Betäubung, also muss ich wohl ziemlich Wasser eingelagert haben.

So sehr anstrengen tue ich mich jetzt grad auch nicht. Außer Reiten habe ich keinen Sport mehr gemacht (liegt auch teilweise noch an meinem Fuß :/ )
Ferien hab ich mir auch anders vorgestellt. Es ist so schwer viel zu lernen und wenig zu essen.
An den "disziplinierten" Tagen esse ich Gemüse und meine geliebten Shirataki Nudeln.
Heute war nicht gut. Aber ich habe mit meinen Eltern Pizza gebacken und das war auch mal schön.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen