Samstag, 22. April 2017

"In Exam Prep Mode..."

Die Prüfung rückt näher und schon wieder fangen die alten Probleme mit Lernblockaden, Anxiety Attacks und Stimmungs-Desastern an. Mein Gewicht halte ich irgendwo bei 61, und fühle mich aber generell ziemlich scheiße. Bekomme nicht so viel geregelt, hab zwar noch knapp 20 Tage aber das Skript ist auch ziemlich fett (und echt arschig geschrieben -.-).


Am 4/20 gabs dann aber doch endlich wieder einen Johnny, weil Rob vorbeigekommen ist. Er ist quasi im selben Kaff wie ich aufgewachsen. Stundenlang geredet. Nochmal Ghost in the Shell angeschaut.





Die Neuverfilmung mit Scarlett Johansson hab ich mir erst letztens im Kino angeschaut. Es war zwar im Vorhinein klar dass es eine reine Inszenierung für sie war, aber mir hat der Film trotzdem sehr gefallen weil teilweise viel Liebe ins Detail gesteckt wurde...außerdem ist es immer sehr schwierig Animes in echt zu verfilmen.



Er ist dann auch geblieben. Ob es eine einmalige Sache bleibt oder nicht kann ich nicht sagen, aber es war ganz nice. Um mir ein wenig Selbstbewusstsein zurückzugeben , mich vom Lernstoff abzulenken und vor allem von 9Guy. Und ganz ehrlich *sorry dass interessiert sowieso niemand aber es muss gesagt werden* es war so viel besser als mit 9Guy. Und auch wenn Rob genauso gut aussieht wie 9Guy, und ein echt netter Typ ist...fehlt da eben doch das gewisse Etwas, was 9Guy eben hat.  Keine Ahnung was es ist, es ist mir auch egal. Ich werd's vielleicht noch rausfinden. Wieso ich David 9Guy nenne? Sagen wir mal soviel... hat auf 3 Ebenen was mit 9GAG zu tun ;D Und mit meinem Freund Leo aus Mexico. Nur um Identitäten zu wahren...selbstverständlich.

Hahaha - NOT 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen