Recipes

Spicy Hot Chocolate (~20kcal)



  • Kakao Pulver
  • Chilli Pulver
  • Spekulatius Gewürze
  • Zimt
  • Vanille
  • Süßungsmittel
  • ~150ml kochendes Wasser
  • ~30ml fettarme Milch





Leichte Schlagsahne



  • sehr kalte fettarme Milch
  • Johannisbrotkernmehl 
  • Süßstoff
  • evtl. Vanille u. andere Gewürze
  • elektrischer Schneebesen

Funktioniert nur wenn die Milch wirklich kalt ist (am besten 30 min in die Kühltruhe). Milch in hohes Gefäß füllen und während man es mit dem Schneebesen auf höchster Stufe rührt das Johannisbrotkernmehl langsam dazu geben. Rühren bis es ganz steif ist. (Nicht zu viel Johannisbrotkernmehl nehmen sonst schmeckt man das raus. 
Menge: ca. 1 Teelöffel pro 300ml, muss ich aber nochmal nachtesten. )
Es schmeckt wie Schlagsahne, aber fällt bald wieder in sich zusammen, man sollte es also sofort essen. 



Wackelpudding



  • fertiges Götterspeise Pulver (natürlich wo kein Zucker drin ist). Z.B. von Dr. Oetker 
  • Süßungsmittel
  • Wasser

Zubereiten wie's auf der Packung steht. Man kann wenn man will vor dem Festwerden noch Obst, z.B. Beeren hinzugeben. Super lecker und sehr wenig Kalorien.






Leichte Eiscreme





  • gefrorenes Obst (am liebsten Erdbeeren)
  • Süßstoff 
  • etwas Milch ,Joghurt, oder Magerquark
  • Mixer/ Stabmixer






Alles je nach Geschmack zusammenmixen. Es schmeckt super und hat sehr wenig Kalorien (wenn man z.B. Erdebeeren nimmt, die haben pro 100g 32 kcal). Man kann sich davon also richtig sattessen...Man kann sich auch Eis am Stiel machen wenn man es wieder einfriert. Aber einem kann auch extrem kalt davon werden, ich bekomme blaue Lippen und Fingernägel *~*. Aber futtern tue ich es trotzdem.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen